20 Impulse

Jubiläumsaktion „20 Jahre - 20 Impulse“

20 Jahre - Grund zu feiern - aber kein Fest. Die Pandemie macht es unmöglich. Trotzdem wollen wir das Festjahr gebührend begehen. Darum hat sich die Elternschaft zusammengetan (natürlich auch dies nur virtuell) und sich Corona-konforme Aktionen überlegt, um allen, die wir zur Zeit nicht persönlich treffen oder zu uns in den Wald einladen können, eine kleine Freude zu machen.

Mit dieser Mitmach-Aktion schenken wir Euch über das ganze Jubiläumsjahr hinweg unsere besten Ideen und Anregungen, die Natur mit Euren Kindern (oder auch den Enkeln) hautnah zu erleben. Damit Euch auch im zweiten Jahr der Pandemie die Ideen nicht ausgehen. Auf diese Weise können wir trotz Corona etwas von unserer Waldkindi-Philosophie mit Euch teilen.

Es lohnt sich, wieder vorbeizuschauen:
Ungefähr alle zwei Wochen wird hier ein neuer Impuls veröffentlicht!

Löwenzahngelée

Impuls Nr. 1: Löwenzahn-Gelee

Das Gelée aus Löwenzahnblüten und frischer Zitrone ist ein Highlight in der Frühlingsküche, denn es ist eines der ersten Naturprodukte, das zubereitet und gekostet wird. „Ich würde am liebsten darin baden!“ sagte mein Sohn nach dem ersten Bissen in sein Löwenzahngelée-Brot. Man braucht nur wenige Zutaten und die Kinder helfen liebend gern beim Sammeln der unzähligen Blütenköpfe.

Zur Anleitung

Impuls Nr. 2: Samenausstecherle

Die Samenausstecherle sind eine kleine Frühlingsidee, Beschäftigung für kleine und große Hände. Aus wenigen Zutaten entstehen farbenfrohe Formen, die mit Samenkörnern angereichert sind. Eine kleine Sommerwiese für die Hosentasche sozusagen. Am Ende habt Ihr ein schönes Geschenk für Oma und Opa, die Nachbarn – oder den eigenen Garten! Die Zutaten habt Ihr vermutlich fast alle zu Hause. Dann kann es schon losgehen!

Zur Anleitung

Impuls Nr. 2: Mandala aus Naturmaterialien

Aus selbstgesammelten Schätzen entsteht ein vergängliches Kunstwerk. Ob am Wegesrand, bei einer Wanderung, im Garten oder auf einem kleinen Tischchen bei Euch zuhause ist ganz egal – Ihr findet bestimmt ein schönes Plätzchen für Euer Werk. 

Zur Anleitung